Mammut-Elfenbein

Ein Werkstoff mit faszinierender Vergangenheit

 

 

 

 

Das MAMMUT ist eine vor ca. 10.000 Jahren ausgestorbene Elefantenart mit mächtigen, nach oben gebogenen Stoßzähnen und langhaarigem Pelz. Es hat bis zur letzten Eiszeit in Eurasien und Nordamerika gelebt. Überreste dieser imposanten Tiere werden heute noch vorwiegend in der nördlichen Permafrostregion Sibiriens und auch in Alaska gefunden.

Durch die jahrtausendelange Lagerung im Boden ist ein Werkstoff entstanden, wie er interessanter nicht sein kann. Mineralstoffeinlagerungen und wechselnde Bodenbeschaffenheiten haben dem MAMMUT-ELFENBEIN eine unverwechselbare Struktur verliehen. Risse, Bruchstellen und unterschiedliche Farbnuancen geben diesem faszinierenden Werkstoff seinen außergewöhnlichen Charakter und lassen jedes Schmuckstück zum unverwechselbaren Unikat werden.

Das MAMMUT-ELFENBEIN hat eine aufregende und rätselhafte Vergangenheit hinter sich. Über das Aussterben der MAMMUTS gibt es zahlreiche Theorien, jedoch keine Gewissheit.

Der kurze sibirische Sommer ist die Zeit, in der das MAMMUT-ELFENBEIN aus dem Permafrost geborgen werden kann. Gefunden werden nicht nur Stoßzähne, sondern auch diverse Überreste von MAMMUTS, die im Eisboden über die Jahrtausende konserviert wurden.

Da die MAMMUTS bereits seit vielen tausend Jahren ausgestorben sind, wird der Artenschutz in keiner Weise tangiert. Der Handel und die Verarbeitung dieses fossilen Werkstoffs ist somit absolut legal.

Und nun lassen Sie sich begeistern von Schmuckstücken, wie sie individueller und faszinierender nicht sein können. Um sich in unserem Shop verzaubern zu lassen, klicken Sie bitte hier   www.unikat-art.com  .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mammut Schmuck und mehr…