Meine Passion

 

Schmuckstücke der besonderen Art herzustellen erfordert sehr viel Krativität, Materialkenntnis und Experimentierfreude.

 

Collier aus Mammutelfenbein mit Boulderopal, Korallenreplikat und Vergoldung

 

Experimentierfreude bedeutet aber auch, die unterschiedlichsten Verarbeitungstechniken immer wieder den Versuchen der Verbesserung zu unterziehen.
Versuche haben aber die Eigenschaft, auch mal schief zu gehen!
Aus Erfolg und Misserfolg der zahlreichen Tests habe ich im Lauf der Jahre mehrere ganz besondere Verarbeitungstechniken entwickelt.

Ich verwende Mammutelfenbein mit außergewöhnlichen Strukturen und kombiniere dieses mit weiteren besonderen Materialien, wie Gold, Edelsteinen oder Edelhölzern.
Mein erklärter Lieblingsstein, der Opal, spielt neben den Rohdiamanten eine besondere Rolle.

Die Entwicklung von besonderen Fasstechniken gehört ebenso zu meinen Leidenschaften, wie die Kombination von Werkstoffen, die im allgemeinen Verständnis nicht zusammen passen.

Lassen Sie sich faszinieren von ganz besonderen Schmuckstücken!

 

 

Mammut Schmuck und mehr…